Montag, 14. April 2014

Frohe Ostern



Die Finanzjournalisten wollen in diesem Jahr unbedingt den Osterhasen erwischen und können daher während der Ferien keine Beiträge schreiben. Wir sind ab 28. April wieder da.

Freitag, 11. April 2014

Freitagsfrage: Fallen die Renditen der Lebensversicherungen unter den Garantiezins?

Die Renditen der Lebensversicherungen geraten wegen der Niedrigzinsen immer stärker unter Druck. Nun warnt aber eine Studie der Ratingagentur Moody`s davor, dass steigende Kapitalmarktzinsen für viele Versicherer noch schlimmer sein könnten und sogar die Garantieverzinsung in Gefahr sei. Wie groß ist das Risiko?

Mittwoch, 9. April 2014

Dividenden, Dividenden

Die heißesten Monate stehen Dividendenfreaks bevor: In Mai und Juni schütten die meisten deutschen Gesellschaften Dividenden an ihre Aktionäre aus. Da lohnt ein kurzer Blick auf die stärksten Renditebringer und Unternehmen, die kontinuierlich Erträge an die Anleger ausschütten.

Dienstag, 8. April 2014

Die Angst vor einem Crash der Tech-Aktien geht um

Anführer der Börsenhausse wie Tesla, Facebook, Groupon oder Biogen sind in den letzten Tagen böse unter die Räder geraten. Immer mehr Analysten verweisen jetzt auf die extrem hohe Bewertung von Nasdaq und Co. Und so mancher Experte sieht einen Crash voraus, der bei den Technologieaktien beginnen und sich auf die anderen Börsensegmente ausbreiten werde. Sind die Ängste berechtigt?

Montag, 7. April 2014

Das Rentenpaket wird wohl korrigiert - gut so

Kaum eine Reform der Bundesregierung hat in den letzten Jahren eine so hohe Zustimmung in der Bevölkerung gefunden. Laut Forschungsgruppe Wahlen sind 90 Prozent der Bevölkerung für eine Rente mit 63. Aber kaum eine Reform hat auch so viel Kritik in der Fachwelt erfahren. Gefühlte 99 Prozent der Experten sehen das Projekt kritisch. Jetzt hat sich in der Union Widerstand formiert und das Reformpaket wird wohl noch einmal verhandelt werden.

Freitag, 4. April 2014

Freitagsfrage: Was sind CoCo-Bonds?

CoCo-Bonds sind groß im Kommen, denn sie bieten mehr Zinsen als normale Anleihen. In Deutschland sind sie bislang aber kaum bekannt, was steuerliche Gründe hat. Das dürfte sich demnächst änderen und ein Boom entstehen. Aber was sind CoCo-Bonds genau und was ist zu beachten?

Donnerstag, 3. April 2014

Es muss nicht immer Tesla sein - es gibt viele gute Autoaktien

Der Hype um die Aktien des Elektroauto-Pioniers Tesla ist zwar zuletzt etwas abgeebbt - aber zuvor erweckten viele Kommentare in Börsenmedien den Anschein, als wäre der Newcomer die einzige attraktive Autoaktie. Aber das ist beileibe nicht der Fall. Vielmehr spricht vieles dafür, dass die Papiere der etablierten Fahrzeughersteller weltweit einen Gang zulegen werden, bei den Unternehmens- und den Kursgewinnen.

Mittwoch, 2. April 2014

Deja Vu in Griechenland?

Das Parlament beschließt ein Reformpaket, die Troika aus EU-Kommision, IWF und EZB gibt einen Milliardenkredit frei und für den Abend haben Gewerkschaften und die oppositionelle Linkspartei Proteste und Demonstrationen angekündigt. Alles wie immer seit 2010 in Griechenland? Nein, denn es hat sich tatsächlich einiges verändert.

Dienstag, 1. April 2014

Schäuble läutet zu früh das Sterbeglöckchen für die Tiefstzinspolitik

Wolfgang Schäubles Finanzministerium hat am Wochenende für Furore gesorgt, weil es das Ende der extremen Niedrigzinsphase im Euroraum nahen sieht. Bevor es jedoch dazu kommt, dürfte der Trend bei den Notenbankzinsen aber eher noch weiter unten weisen - nur bei den Anleihenrenditen könnte er recht behalten.

Montag, 31. März 2014

Frankreich bleibt das Sorgenkind Europas

Die Neuverschuldung geht zurück - aber langsamer als geplant. Das Wachstum ist zurück, aber minimal: Frankreich ist und bleibt das Sorgenkind unter den wichtigen Euroländern. Und die Kommunalwahlen haben Präsident Hollande nun zusätzlich politischen Handlungsspielraum genommen.