Montag, 29. Mai 2017

Warum ein Handelskrieg mit den USA jetzt immer wahrscheinlicher wird

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird für ihre Verhältnisse ungewöhnlich deutlich. Die Zeiten, in denen man sich völlig auf andere verlassen könnte, seien ein Stück vorbei, sagte sie am Wochenende. Wenn sie damit meinte ist klar: Die USA unter Donald Trump. Und das gilt sicher nicht nur für die Verteidigungspolitik.

Freitag, 26. Mai 2017

Freitagsfrage: Werden Kreditkartenzahlungen für Verbraucher bald billiger?

Der Flug ist online ausgesucht, jetzt geht es nur noch ans Bezahlen. Doch dort wartet oftmals die böse Überraschung: Wer mir Kreditkarte zahlen möchte, muss häufig eine Zusatzgebühr für für die Kartenzahlung blechen. Das soll sich bald ändern.

Donnerstag, 25. Mai 2017

US-Aktien sind teuer

Der Jubel ist groß: die Ertragszahlen der US-Unternehmen waren meist weit besser als erwartet. Im Durchschnitt kletterten die Gewinne der S&P500-Unternehmen im ersten Quartal um knapp 14 Prozent - so stark wie seit sechs Jahren nicht mehr. Einen wesentlichen Beitrag liefert ein Sektor.

Mittwoch, 24. Mai 2017

Online-Sicherheit: Iris-Scanner wird überlistet

Erst der Fingerabdruck, nun die Iris – biometrische Merkmale stehen bei IT-Konzernen als Sicherungssysteme hoch im Kurs, auch Banken und Finanzdienstleister sind davon angetan. Erhoffen sie sich davon doch bequeme wie sichere Möglichkeiten, den Zahlungsverkehr weiter zu digitaliseren. Doch so sicher wie erhofft sind sie offenbar nicht. Das zeigt ein aktueller Hack des Chaos Computer Clubs (CCC).

Dienstag, 23. Mai 2017

Das wird zur größten Gefahr für DAX und EuroStoxx

Der Rekordjagd der europäischen Aktienmärkte droht aus einer Ecke Gefahr, von der man es noch vor ein paar Wochen am wenigsten erwartet hätte: einem starken Euro. Die Gemeinschaftswährung nähert sich einer Kurszone, ab der die Konjunktur und die Unternehmensgewinne im Euroraum Schaden leiden dürften.

Montag, 22. Mai 2017

Die Deutschen leiden, aber sie profitieren auch von der EZB-Politik

Die EZB hält die Zinsen seit Jahren niedrig, Sparer bekommen so gut wie keine Zinsen mehr. Stefan Bielmeier, Chefvolkswirt der DZ Bank, hat nun genau ausgerechnet, wieviel Erträge den Deutschen dadurch entgangen ist: 436 Milliarden Euro bis Ende 2017.

Freitag, 19. Mai 2017

Freitagsfrage: Warum klettern Bitcoin und Ethereum so rasant?

Kennen Sie Ripple, NEM oder Litecoin? #Bitcoin und #Ethereum sind als #Digitalwährungen bekannt, aber daneben existieren mehr als 700 weitere. Ziemlich verrückt, ebenso wie die jüngste Bitcoin-Rallye. Doch sie hat ihre Gründe.

Donnerstag, 18. Mai 2017

Künstliche Intelligenz ist angesagt

Derzeit ist es mitten im Silicon Valley noch turbulenter als üblich. In Mountain View findet die Entwicklerkonferenz von #Google statt. Top-Thema ist #Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence, kurz AI) - und das nicht nur bei Google.

Mittwoch, 17. Mai 2017

Abgeltungsteuer – das Ende wird vertagt

Die rot-rote Regierung von Brandenburg ist am vergangenen Freitag knapp im Bundesrat daran gescheitert, ihren Antrag auf Abschaffung der Abgeltungsteuer durchzudrücken. Und das geht in Ordnung, finde ich.

Dienstag, 16. Mai 2017

Bringt die Neue Seidenstraße den Aktienmärkten einen Zusatzschub?

China zeigt sich spendabel: Zum Abschluss des internationalen Gipfeltreffens mit 68 Ländern, die sich an der "Neuen Seidenstraße" beteiligen wollen, versprach die Regierung ein Investitionsprogramm in Höhe von mehr als 100 Milliarden Dollar. Mit den Zusatzinvestitionen anderer Länder und Unternehmen, die damit angeschoben werden sollen, erwarten Experten sogar ein Gesamtvolumen von bis zu einer Billion Dollar.